Spenden statt Schenken

Es gibt viele Momente im Leben, die wir gerne gemeinsam mit Menschen, die uns am Herzen liegen, teilen: Ein runder Geburtstag, die eigene Hochzeitsfeier, die Geburt eines Kindes oder ein Jubiläum.

Nutzen Sie die Gelegenheit, um andere Menschen an Ihrer Freude teilhaben zu lassen. Bitten Sie Ihre Gäste um eine Spende und unterstützen Sie ein Projekt der Gemeindediakonie Mannheim – für Menschen, die Ihre Hilfe brauchen.

 

Und so geht´s

Sie sammeln selbst auf dem Fest oder lassen sich das Geld selbst schenken. Anschließend überweisen Sie den Geldbetrag unter Angabe Ihrer vollständigen Anschrift auf unser Spendenkonto – so können wir Ihnen anschließend eine Zuwendungsbestätigung zukommen lassen.

Wenn Sie uns bei einem bestimmten Projekt oder mit zweckbestimmten Spenden wie Kranz- und Blumenspenden, Geburtstags- und Jubiläumsspenden unterstützen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt zu Vera Hullen auf, sie berät Sie gerne. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie weiter unten.

 

Nachlässe und Vermächtnisse

Als gemeinnützige Einrichtung sind wir von der Erbschaftssteuer befreit. Bitte wenden Sie sich bei Fragen direkt an den Vorstand, Dipl.-Ingenieur Gernot Scholl. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie weiter unten.

Ihr Ansprechpartner: <br/>Gernot Scholl, Dipl.-Ing.

Ihr Ansprechpartner:
Gernot Scholl, Dipl.-Ing.

Vorstand
scholl@gemeindediakonie-mannheim.de

Ihr Ansprechpartner: <br/>Vera Hullen

Ihr Ansprechpartner:
Vera Hullen

Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit
hullen@gemeindediakonie-mannheim.de

HäusschenGemeindediakonie Mannheim e.V.

Zentralverwaltung
Rheingoldstraße 28a
68199 Mannheim

Tel.: 0621 / 84403-26