"Wir brauchen Fachkräfte, damit wir nicht am Schreibtisch versauern...

… sondern das Leben in vollen Zügen genießen können!“

Sascha (31 Jahre) und Tommy (33 Jahre) leben dank der Unterstützung von Fachkräften selbstständig und selbstbestimmt in einer Wohngemeinschaft in Neckarau und können ihren zahlreichen Interessen nachgehen. Sei es Computerspielen am heimischen PC, gemeinsam kochen oder auch Ausgehen in Cafés oder zu Konzerten. Eben einfach so, wie es sich jeder junge Mensch wünscht.

Wir sind dankbar, dass wir so viele tolle Mitarbeitende in der Gemeindediakonie haben – und dennoch müssen wir als sozialer Träger, aber vor allem auch als Gesellschaft mehr Anreize für diesen herausfordernden, aber wunderbaren Beruf schaffen!

Daher machen wir bei der Aktionswoche „Ohne Fachkräfte keine Teilhabe“ des BeB mit.     Denn Teilhabe und Selbstbestimmung dürfen keine Worthülsen für Menschen mit Behinderung bleiben!