Verwaltungskraft (m/w/d) Teilzeit - 7000-05/2022

Für unsere DIAKONIEWERKSTÄTTEN Rhein-Neckar für Menschen mit Behinderung, Werkstatt Neckarau, suchen wir ab sofort eine

Verwaltungskraft (m/w/d)
Teilzeit (30,0/39,0 Std./Woche)
befristet nach TzBfG auf ein Jahr

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit in der Debitoren- und Kreditorenabwicklung
  • Anwendung elektronischer Abrechnungs- und Erfassungssysteme
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben

Sie bringen mit:

  • Ausbildung und Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich
  • Allgemeine Verwaltungskenntnisse
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse, insbesondere von MS Office Anwendungen
  • Analytisches Denkvermögen
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B gewünscht, aber keine Bedingung
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Flexibilität, Aufgeschlossenheit
  • Nachweis gegen Covid 19 (Imfp- bzw. Genesenennachweis)

Was Sie bei uns erwartet:

  • Eine angemessene Einarbeitungszeit und den Rückhalt eines erfahrenen Teams
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes
  • Qualifizierte Fort- und Weiterbildungen
  • Zusätzliche Altersversorgung und weitere Sozialleistungen (z. B. Jobticket)
  • Eine vorerst befristete Stelle mit der Option auf eine Übernahme

Für Rückfragen steht Ihnen die pädagogische Leitung, Frau Sibylle Perinotto, unter der Telefonnummer 0621 87520614 gerne zur Verfügung. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Bewerbungen erbitten wir per E-Mail unter der Kennziffer 7000-05/2022 an bewerbung@gemeindediakonie-mannheim.de oder schriftlich an:

                                    Gemeindediakonie Mannheim
                                    Personalabteilung
                                    Rheingoldstraße 28a
                                    68199 Mannheim

zu senden.

Mannheim, 03.05.2022

Datenschutzerklärung für Bewerber: Link