Fachkraft im Gruppendienst (m/w/d) Teilzeit - H 2000-05/2019

Für unser Wohnheim in Mannheim-Wallstadt, einer Wohneinrichtung für Frauen und Männer mit hohem Hilfebedarf, suchen wir ab sofort

eine Fachkraft im Gruppendienst (m/w/d)
Teilzeit (36,0 / 39,0 h Woche)
als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung
nach TzBfG längstens bis 30.09.2020

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Heilerziehungspfleger, Gesundheits- oder Krankenpfleger, Altenpfleger, o. ä. (m/w/d)
  • Erfahrung in Wohnformen für Menschen mit Behinderung
  • selbstständiges Arbeiten
  • Flexibilität, Aufgeschlossenheit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, an Wochenenden zu arbeiten

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe in einer sich ständig entwickelnden Einrichtung
  • eine angemessene Einarbeitungszeit und den Rückhalt eines erfahrenen Teams
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes
  • qualifizierte Fort- und Weiterbildungen
  • zusätzliche Altersversorgung und weitere Sozialleistungen (z. B. Jobticket)

Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin des Wohnhauses Wallstadt, Frau Nicole Höpfner, unter der Telefonnummer 0621 32167815 gerne zur Verfügung. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbungen erbitten wir per E-Mail bis zum 29.03.2019 unter der Kennziffer H 2000-05/2019 an bewerbung@gemeindediakonie-mannheim.de oder schriftlich an:

                                    Gemeindediakonie-Mannheim
                                    Personalabteilung
                                    Rheingoldstraße 28a
                                    68199 Mannheim

zu senden.

Mannheim, 15.03.2019